Begegnungen

  • Zunächst trifft sich Jakira mit Intrigo im Bürgermeisterhaus von Phenac, wobei er kurz darauf das erste Mal Bekanntschaft mit Seth machen darf, genauso wie sein Boss.

  • Wenig später stattes auch D. Queen diesen einen Besuch ab, da er auf der Suche nach Rui ist. Intrigo ist zwar nicht da, dafür aber Seth mit der gesuchten Begleitung. D. Queen kümmert sich aber nicht weiter darum und überlässt die Aufgabe seinen Handlangern, während Verde, Rosso und Ultimo die Stadttore versperren.

  • Unterdessen ist D. Queen nach Pyrritus zurückgekehrt und klärt Jakira über die aktuelle Lage auf, während seine Untergebenen Crypto-Pokémon an die Gewinner im hiesigen Colosseum austeilen. Da er zuvor das Plusle von Grand entführt hat, hat er freie Hand in der Stadt.

  • Allerdings stellt sich heraus, dass es sich bei einen der Gewinner um Seth handelt, der danach im Versteck alles unsicher macht. Zum Schluss fordert er D. Queen und seine tanzenden Kappalores heraus, D. Queen verliert allerdings den Kampf und sein Crypto-Mogelbaum.

  • Kurze Zeit später ist Eokapar im Auftrag von Jakira nach Emerite gegangen, um dort das Sanktorium zu zerstören. Zuerst versucht der Älteste ihn aufzuhalten, scheitert aber daran, dafür scheitert Eokapar an Seth, der auch dort aufkreuzt.

  • In dem ersten Areal vom Duellberg hat schließlich das Team Crypto die Kontrolle übernommen. Drakim fordert dabei den Arealleiter dazu auf, ihm die Zeitflöte zu übergeben, allerdings verweigert sich dieser. Bevor Drakim jedoch dazu kommt, ihn weiter zu verprügeln, hat sich schließlich Seth zum 10. Posten hochgekämpft, fordert ihn heraus und gewinnt schließlich. Drakim macht sich kurz darauf mit einem gewaltigen Sprung von dannen.

  • In Orkus ist Venus damit beschäftigt mit ihrem Fernseh-Kanal eine Warnung an alle Einwohner zu verschicken, dass sich gefährliche Spione unter ihren Reihen befinden, die unbedingt gefangen werden müssen.
Jakira und Seth in Phenac Drakim und Entei im Kampf
  • Professor Culpa trifft sich daraufhin kurz mit Venus und die zwei haben noch ein kurzes Gespräch mit Jakira über ihren Crypto-Plan, bevor Culpa für seine weitere Forschung wieder zurück ins Labor geht. Nur wenig später erhält sie dann Besuch von den gesuchten "Spionen", allerdings hat sie Seth nicht sonderlich viel entgegenzusetzen und flieht fluchtartig. Sie wird noch weiter von Seth verfolgt, kann ihn aber schließlich am Crypto-Zug abhängen und entkommen.

  • Um endlich ihre Ruhe zu haben, sprengen zwei Cryptoknechte die Verbindung zwischen Bahnhof und Labor, sodass Seth über den Untergrundweg nicht mehr eindringen kann.

  • Währenddessen gehen die Arbeiten im Labor zunächst ungestört weiter, bis Seth sich seinen Weg hindurch bahnt. Zuletzt trifft auch Professor Culpa auf ihn, kann ihn aber im Kampf nicht aufhalten. Zu seinem Glück hat er aber bereits die CD mit den Daten über die Crypto-Pokémon gelöscht und sein Ultimatives Crypto-Pokémon Intrigo überreicht.

  • Schließlich treffen alle vier Crypto Vorsitzenden im Largha-Turm ein, wo sie jeweils eine ID-Karte anvertraut bekommen, die zum Öffnen des Haupttors benötigt werden. Noch einmal kämpfen sie alle gegen Seth, doch sie kommen nicht gegen ihn an.

  • Im Colosseum des Turms selbst treten nacheinander Jakira und Intrigo gegen Seth an um ihn endlich aus dem Weg zu schaffen. Allerdings scheitern sie daran und zumindest Intrigo wird vom Polizisten Herkules festgenommen.

  • Einige Mitglieder halten sich im Team Krall Versteck auf um auf Seth zu warten, während Verde, Rosso und Ultimo sich zum Teil ebenfalls dort aufhalten bzw. im Crypto-Labor nach der Daten-CD mit der Pokémon-Liste suchen.

  • Alle vier Crypto-Vorsitzenden haben sich nun im Colosseum im Tartaros niedergelassen und kämpfen dort jeweils in den Finalrunden mit.

  • Den letzten Auftritt hat schließlich Simulato, der sich als Seth verkleidet um seinen Ruf zu schädigen, allerdings wird auch er bald gestellt.

Venus im Orkus Kanal Cryptoknecht im Labor

Jakira im Largha-Turm Cryptoknecht und Seth im Colosseum Kampf

Fünf Jahre danach

  • Team Crypto entführt mit Hilfe des XD001 die Libra, ein riesiges Transportschiff um in den Besitz der dort befindlichen Pokémon zu kommen.

  • Da das Dark Lugia das Schiff über die wüste abgeworfen hat, entführen sie Professor Klein, einer Koryphäe auf dem Gebiet der Crypto-Pokémon, damit er ihnen bei der weiteren Forschung hilft.

  • In Portaportus trifft Phrenos alias Mr. Opulos zusammen mit Luzius und Rufus auf Michael, wo sie seine kleine Schwester vor dem Raufbold Dolf beschützen und sich später im Krabby-Club niderlassen.

  • Kurz darauf trifft Rufus Michael am Eingang des Duellbergs, verlässt ihn aber kurz danach schon.

  • Vor dem Crypto-Pokémon-Labor haben schließlich die Hexagonbrüder das Problem, dass sie bei abzählen entweder zu viele oder zu wenig sind.

  • Im Labor selbst ist Luzilla gerade dabei, Professor Klein zu "überreden", ihr endlich bei ihrem XD001-Projekt zu helfen. Der verweigert sich jedoch und kurz darauf wird er von Michael wieder befreit.

Feit vor dem Pokémon Hauptlabor Rufus am Duellberg

  • Anschließend überfällt Team Crypto den Nachrichtensender ONBS, da der technische Leiter im Besitz einer CD ist, die geheime Daten des Teams enthält.

  • Um unbemerkt die Bergung der Libra vorzunehmen, infiltriert das Team Crypto unter dem Kommando von Sif Phenac, ersetzt nach und nach seine Bürger durch eigene Imitate und versucht Besucher fern zu halten.

  • Phrenos begegnet kurz Micheal in Portaportus.

  • In der Wüste kümmert sich schließlich Olaf darum, dass die Pokémon von dort zur Crypto-Festung geschaffen werden.

  • Die Herstellung der Crypto-Pokémon erfolgt in der Crypto-Festung unter der Leitung von Olaf, die Software hierfür wird jedoch nach einer Überspannung zerstört.

  • Der Showdown findet schließlich auf der Insel Obscura statt, wo sich alle drei Vorstände, sowie Phrenos mit seiner Leibgarde versammelt haben und dort das XD001 fertig gestellt wird. Es endet mit dem Kampf von Phrenos gegen Micheal, in dem er XD001 einsetzt sowie sechs weitere Crypto-Pokémon, bevor er danach Team Cryptos Pläne aufgibt.

Hexagonbrüder als Primus verkleidet Olaf trifft auf Micheal

 
SilverHospital Final Judgement GinomeGelati Beauty Sky Evonia
Kijinoryo Burakki Pixel Pokefans Pokefans

Content, Design and Layout © Shadow-Schiggy.net/Professor Schiggy
Pokémon and other © 1995-2012 Nintendo/Creatures inc/GameFreak inc